gebaeudeversicherung.mobi Auswahlmenü
Gebäudeversicherung Preisvergleich

Gebäudeversicherung Preisvergleich

Mit unserem Gebäudeversicherung Preisvergleich bis zu einige Hundert Euro im Jahr an Beiträgen einsparen.

Gebäudeversicherung - Beiträge online berechnenBeiträge online berechnen Gebäudeversicherung - Anbieter und Leistungen vergleichenAnbieter und Leistungen vergleichen Gebäudeversicherung - Bei Bedarf ganz bequem online versichernBei Bedarf ganz bequem online versichern
Jetzt bis zu 50 % einsparen
Gebäudeversicherung

Gebäudeversicherung Preisvergleich - Die besten Anbieter zum günstigsten Preis finden

Aufgrund der großen Anzahl am Markt existierender Gebäudeversicherungen variieren die Preise zwischen den Anbietern erheblich, sodaß sich ein Preisvergleich immer lohnt. Teilweise können Preiseinsparungen von bis zu einigen Hundert Euro jährlich erzielt werden und dass ohne Verzicht auf Leistungen.

Doch warum finden Sie in unseren Vergleichsrechnern so günstige Preise? Wir arbeiten mit einem freien Versicherungsvermittler zusammen, welche eine optimale Marktübersicht haben und die aktuellsten Preise für 2022 in unserem Gebäudeversicherung Preisvergleich integrieren können. Durch die große Anzahl an Vertragsabschlüssen erhält dieser hohe Rabatte bei den Gebäudeversicherern, welche an Sie weiter gegeben werden. Der Vorteil für Sie besteht darin, dass Sie immer einen persönlichen Ansprechpartner für Ihre Fragen haben und profitieren von den hier angebotenen günstigen Preisen.

Wichtig, stellen Sie bei der Wahl Ihrer Gebäudeversicherung nicht nur günstige Preise in den Vordergrund, sondern achten Sie auf Leistungen, welche Sie entsprechend dem Wert und dem Versicherungsort Ihrer Immobilie. In unserem Preisvergleich werden hierfür alle wichtigen Faktoren berücksichtigt, wie Bauweise (beispielsweise ist ein Lehm- oder Fachwerkhaus teurer als ein Steinhaus, weil das Brandrisiko höher ist).

Die Nutzungsart des zu versichernden Gebäude (gewerbliche Nutzung ist gegenüber Nutzung zu reinen Wohnzwecken meist teurer). Die versicherten Gefahren (Feuer- Leitungswasser, Sturm/Hagel als Einzelpolice oder in Kombination plus evtl. Zusätze). Die Versicherungssumme (gleitender Neuwert, fester Neuwert, Zeitwert) Die geografische Lage der versicherten Immobilie, in Bezug auf die Risiken Leitungswasser und Sturm (teilweise auch bzgl. Elementarrisiken wie Erdbeben). Darüberhinaus gibt es unterschiedliche Tarifzonen, welche sich auf den Preis einer Gebäudeversicherung auswirken.

Was ist eine Gebäudeversicherung

Die Gebäudeversicherung gehört zur Form der Schadensversicherung und wird in der Regel als sogenannte verbundene Wohngebäudeversicherung angeboten, die mehrere Risiko- und Gefahreneinschlüsse in einem Vertrag vereint. Hierbei handelt es sich um die Leitungswasserversicherung, die Sturmversicherung, sowie der Feuerversicherung.

Grüner Pfeil nach rechts Sturm- und Hagelversicherung
Grüner Pfeil nach rechts Leitungswasserversicherung
Grüner Pfeil nach rechts Feuerversicherung
Grüner Pfeil nach rechts Elementarschadenversicherung

Worauf sollten Sie beim Abschluß einer Gebäudeversicherung achten

Um einen optimalen Versicherungsschutz für Ihr Gebäude zu erhalten, sollten Sie also nicht nur den Preis für Ihre Gebäudeversicherung in unserem Preisvergleich achten, sondern auch die Leistungen der jeweiligen Tarife Anbieter genau vergleichen.

Vor allem die Versicherungssumme für das zu versichernde Gebäude ist wichtig. Denn hierbei handelt es sich um die Summe, welche bis zur maximal angegeben Höhe im Falle einer Beschädigung oder Zerstörung der Immobilie geleistet wird. Um eine Unterversicherung zu vermeiden, vereinbaren Sie eine "gleitende Neuwertversicherung".

Die gesamte Entschädigungsleistung durch Gebäudeversicherungen beträgt für versicherte Sachen, versicherte Kosten und versicherten Mietausfall die maximal vereinbarte Versicherungssumme begrenzt. Bei Schadenminderungs- und Schadenabwändungskosten, die auf Weisung der Gebäudeversicherung verursacht werden, ist von dieser Begrenzung ausgenommen. Die finanzielle Entschädigungleistung bei Aufräumungs- oder Abbruchkosten, Bewegungs- oder Schutzkosten, sowie sonstige Mehrkosten sind in der Regel auf 5 % der Versicherungssumme je Schadenfall begrenzt.

Bei der gleitenden Neuwertversicherung wird die Versicherungssumme aus der Versicherungssumme 1914 errechnet, multipliziert mit dem zum Schadenzeitpunkt gültigen Neuwertfaktor. Die Höhe der Entschädigungsleistung bei Mietausfall ist auf maximal 12 Monate begrenzt.

Sie sehen also, bei der Gebäudeversicherung handelt es sich um ein sehr komplexes Versicherungsgebiet, bei der Sie neben dem Preis einiges zu beachten gilt. Auch wenn Sie mit unserem Gebäudeversicherung Preisvergleich relativ viel Geld einsparen können, müssen Sie keinesfalls mit einem Leistungsverzicht rechnen.

Allgemeine Informationen rund um das Gebiet Gebäudeversicherung

Die arglistige Täuschung gilt als bewiesen, wenn sie durch ein rechtskräftiges Strafurteil wegen Betrugs oder Betrugsversuchs festgestellt worden ist. Der Versicherungsschutz der Gebäudeversicherung erstreckt sich nicht auf Schäden durch Erdbeben (ohne Rücksicht auf mitwirkende Ursachen) der Wärme ausgesetzte Sachen Brandschäden, die an den versicherten Sachen dadurch entstehen, dass sie einem Nutzfeuer oder der Wärme zur Bearbeitung oder zu sonstigen Zwecken ausgesetzt werden (Einschluss über Klausel PK 7161 möglich).

Wichtig ist auch die Beachtung der im Versicherungsfall zu erfüllenden Obliegenheiten der Gebäudeversicherung, nämlich nach Möglichkeit für die Abwendung und Minderung des Schadens zu sorgen, der Gebäudeversicherung den Schadeneintritt, nachdem er vom ihm Kenntnis erlangt hat, unverzüglich - ggf. auch mündlich oder telefonisch - anzuzeigen, Weisungen des Versicherers zur Schadenabwendung/-minderung - ggf. auch mündlich oder telefonisch - einzuholen, wenn die Umstände dies gestatten, Weisungen des Versicherers zur Schadenabwendung/-minderung.

Ist die Anlage ebenerdig aufgebaut worden, ist in jedem Falle eine Abstimmung mit dem Versicherer erforderlich. Manche Gebäudeversicherung fordert unter Umständen. auch einen Beitragszuschlag. Nach den neuen VGB 2008 sind Photovoltaik-Anlagen sowie deren zugehörige Installationen (z.B. Solarmodule, Montagerahmen, Befestigungselemente, Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Wechselrichter und Verkabelung) nicht automatisch versichert. Der Einschluss ist jedoch auf besonderen Antrag möglich.

Die Gebäudeversicherung Anbieter geht davon aus, dass kritische Extremwerte bei Windgeschwindigkeiten und Niederschlagsmengen immer häufiger überschritten werden. Wie die Münchener Rück in ihrem Geschäftsbericht 2001 ausführte, wird uns die Natur schmerzhaft mit der Nase darauf stoßen, dass die zunehmenden Veränderungen des Klimas immer mehr und immer extremere Wetterkatastrophen zur Folge haben werden. Messungen der erdnahen und der atmosphärisch höheren Luftschichten zeigen deutlich eine Zunahme der globalen mittleren Jahrestemperatur.

Versichert durch die Gebäudeversicherung Preisvergleich sind auch die infolge eines Versicherungsfalls notwendigen Kosten für die Maßnahmen zur Abwendung oder Minderung des Schadens, die der VN für geboten halten durfte (Rettungskosten). Die für notwendig gehaltenen Kosten sind auch dann zu ersetzen, wenn die Maßnahmen erfolglos waren. Ausgenommen von den Rettungskosten sind Aufwendungen für Leistungen der Feuerwehren oder anderer im öffentlichen Interesse zu Hilfeleistungen Verpflichteter, wenn diese Leistungen im öffentlichen Interesse erbracht werden.

Anpassungsfaktor beim Wohnflächenmodell. Wie beim 1914er-Modell, so ändert sich auch durch die Gebäudeversicherung Preisvergleich nach dem Wohnflächenmodell der Grundbeitrag über den Anpassungsfaktor zum 1. Januar eines jeden Jahres entsprechend den Veränderungen der anteiligen Indizes für Wohngebäude und Tariflohn für das Bauhauptgewerbe. Den Grundbeitrag für die Gebäudeversicherung Preisvergleich ermittelt der Versicherer. Obwohl beide Modelle den gleichen Versicherungsschutz bieten und sie sich letztlich auch nicht in der Beitragsanpassung unterscheiden.

Wird jedoch nicht die Standarddeckung der Gleitenden Neuwertversicherung gewählt, sondern die Neuwertversicherung, Zeitwertversicherung oder eine Gebäudeversicherung Preisvergleich zum Gemeinen Wert, ist die Gesamtentschädigung für versicherte Sachen, versicherte Kosten und für Mietausfall auf die vereinbarte Versicherungssumme begrenzt. Dies gilt allerdings nicht für Schadenabwendungs- und Schadenminderungskosten, soweit diese auf Weisungen des Versicherers entstanden sind.

Kosten für die Schuttbeseitigung - Einbezogen in die Aufräumungs- und Abbruchkostenversicherung sind die für das Abfahren von Schutt und sonstigen Resten versicherter Sachen zum nächsten Ablagerungsplatz und die für deren Ablagern und Vernichten entstehenden Kosten. Die Entschädigung dieser Kosten ist je Versicherungsfall nach den VGB 2008 und VGB 2000 auf den vereinbarten Betrag der Gebäudeversicherung begrenzt. Bei den aufzuräumenden versicherten Sachen kann es sich nach Martin auch um Schadstoffe handeln.

Gibt der VN im Versicherungsantrag für eine Gebäudeversicherung Preisvergleich den Neubauwert nach Preisen eines anderen Jahres zutreffend an, so übernimmt der Versicherer die Umrechnung auf den Versicherungswert 1914. Zu beachten ist jedoch, dass der objektive Neubauwert maßgebend ist und deshalb z.B. Eigenleistungen des VN oder besondere Kostenvergünstigungen ebenfalls zu bewerten sind. Sofern nachträgliche Aus- und Erweiterungsbauten vorgenommen worden sind, ist auch eine damit verbundene Wertsteigerung hinzuzurechnen.

Wie die Gebäudeversicherung den Versicherungsnehmer insoweit von Schadensersatzansprüchen Dritter freistellt, liegt in seinem pflichtgemäßen Ermessen. Man spricht daher auch von der Regulierungshoheit der Gebäudeversicherung. Die wichtigsten Haftpflichtversicherungen für Haus- und Grundbesitzer sind die Haus- und Grundbesitzer Haftpflichtversicherung, die Privathaftpflichtversicherung, die Bauherrenhaftpflichtversicherung und die Gewässerschaden Haftpflichtversicherung, sowie die Umweltschadensversicherung im Vordergrund.



Weitere Infos: Mehr Infos zum Test und Vergleich 2022 sowie zur Gebäudeversicherung finden Sie hier

Hausratversicherung
Hausratversicherung
Schon ab 2,49 € monatl.

Passend zu Ihrer Gebäudeversicherung, eine günstige Hausratversicherung mit optimalen Leistungen finden.

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht
Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht
Schon ab 1,49 € monatl.

Hier eine günstige und gute Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht finden. Jetzt Beiträge vergleichen und sparen.

Gasanbieter
Gasanbieter
Jetzt bis 280,- € sparen

Ständig steigende Gaspreise? Wechseln Sie jetzt zu einem günstigeren Gasanbieter und sparen Sie bares Geld.

Stromanbieter
Stromanbieter
Jetzt bis 350,- € sparen

Strompreise werden immer teurer. Finden Sie hier günstige Stromanbieter und wechseln Sie bequem online.

Warum ist eine Gebäudeversicherung wichtig

Welche Gefahren und Risiken sind generell im Versicherungsumfang einer Wohngebäudeversicherung enthalten? Die nachfolgende Übersicht soll Ihnen veranschaulichen warum dieser Versicherungsschutz wichtig ist und Sie auf keinen Fall auf eine Wohngebäudeversicherung verzichten sollten.

Grüner Pfeil nach rechts Versicherte Gefahren
Gemäß der allgemeinen Versicherungsbedingungen werden durch eine Wohngebäudeversicherung Schäden versichert, welche durch
Kleiner grüner Haken Brand, Blitzschlag, Explosion, Anprall oder Absturz eines bemannten Flugkörpers, seiner Teile oder Ladung
Kleiner grüner Haken Leitungswasser
Kleiner grüner Haken Sturm und Hagel
verursacht werden. Es kann auch jede dieser drei Gefahrengruppen einzeln versichert werden. Desweiteren besteht darüberhinaus Versicherungsschutz auch für Schäden, welche durch Frostschäden oder anderen Bruchschäden an Rohren verursacht werden. Zusätzlich können weitere Gefahrenereignisse wie Elementarschäden, wie beispielsweise Überspannungsschäden oder Gebäudebeschädigungen durch unbefugte Dritte, vereinbart werden. Die Investition in ein eigenes Haus, egal ob Neubau, oder der Kauf einer bereits bestehenden Immobilie ist mit erheblichen finanziellen Blastungen verbunden und können teilweise mehrere Hundert Tausend Euro betragen. Daher sollten Sie bei einem "Gebäudeversicherung Preisvergleich" nicht nur auf den günstigsten Anbieter achten, wenn nicht die Leistungen enthalten sind, die Ihr Gebäude benötigt.

Nicht nur zu Ihrer finanziellen Absicherung ist eine Gebäudeversicherung wichtig, sondern auch Banken setzen den Abschluß einer solchen Versicherung voraus, um einen entsprechenden Kredit zur Finanzierung Ihrer Immboilie zu vergeben. Prüfen Sie also schon vor dem Kauf eines Hauses, ob bereits eine Gebäudeversicherung besteht. Sollte dies der Fall sein, diese aber zu teuer sein, oder aus anderen Gründen nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, haben Sie ein sogenannten Sonderkündigungsrecht, wo Sie die bestehende Gebäudeversicherung kündigen können. Kündigen Sie die bestehende Gebäudeversicherung aber nicht sofort, sondern erst wenn Sie einen neuen Gebäudeversicherer gefunden haben, denn wenn der neue Anbieter die Aufnahme verweigert, besteht dann kein Versicherungsschutz für Ihr Haus bis Sie einen anderen Gebäudeversicherer gefunden haben. Führen Sie also direkt einen Gebäudeversicherung Preisvergleich durch und wenn Sie hier eine gute und günstige Gebäudeversicherung finden haben, schliessen Sie den Vertrag direkt online ab.

Erst wenn Sie eine schriftliche Zusage, bzw. einen Versicherungsvertrag mit dem neuen Gebäudeversicherer haben, können Sie die bestehende Gebäudeversicherung kündigen. So vermeiden Sie sich unnötigen Stress und haben mit unserem Preisvergleich eine neuen und günstige Gebäudeversicherung gefunden.

Gebäudeversicherung

Gebäudeversicherung Preisvergleich - Unabhängiger und Kostenloser Beitragsvergleich Inzwischen nimmt die Stromerzeugung durch Solarzellen beim Bau neuer Häuser einen immer größeren Stellenwert ein. PV-Anlagen sind nicht nur langlebig, sondern auch teuer, so dass sich die Frage nach dem möglichen Schadenpotenzial und der Absicherung stellt. Die Gefährdung der PV-Anlagen ergibt sich schon allein aus der Art der Installation. Denn PV-Anlagen werden auf Hausdächern oder Fassaden installiert und sind damit den Naturereignissen ausgesetzt. Dazu gehören Blitzschlag, Feuer, Sturm, Hagel und Schneedruck. Naturkatastrophen verursachen immer größere Schäden. Wie die Schweizer Rück in ihrem jährlichen Vergleich ermittelt hat, belasteten allein die Naturkatastrophen die Versicherer im Jahr 2007 mit rd. 28 Milliarden Dollar. Die volkswirtschaftlichen Schäden in der Welt sind noch weit höher, vor allem als Folge von Stürmen und Überschwemmungen. Sie stiegen 2007 auf nun 70 Milliarden USD. Als Folge von Katastrophen waren in 2007 die meisten Todesopfer in Bangladesch, Indien, China und Pakistan zu beklagen. Wegen der Festschreibung des Versicherungswertes im 1914er-Modell auf die Preise von 1914 bzw. wegen der Fixierung der Risikoübernahme im Wohnflächenmodell entsprechend der Wohnfläche, Bauart und Ausstattung des Gebäudes ist bei Änderungen des Baupreisniveaus während der Vertragszeit eine Anpassung der Beiträge an die damit einhergehenden veränderten Leistungsanforderungen des Versicherers notwendig. Dies geschieht in jährlichen Intervallen.

Infos zur Gebäudeversicherung

Gebäudeversicherung Preisvergleich - Sehr gute Leistungen zum günstigsten Preis Will der Versicherungsnehmer den Freistellungsanspruch gegenüber seinem Haftpflichtversicherer an den Geschädigten abtreten und diesem insoweit einen Direktanspruch gegenüber dem Haftpflichtversicherer des VN verschaffen, kann der Versicherer dies durch Allgemeine Versicherungsbedingungen nicht ausschließen. Schadensregulierung durch die Versicherung)Wird der Versicherungsnehmer von einem Dritten in Anspruch genommen, hat er die Regulierung des Schadens gemäß den Versicherungsbedingungen grundsätzlich seinem Versicherer zu überlassen. Diese Definition entspricht derjenigen der gewerblichen Feuerversicherung, in jener ist allerdings zusätzlich noch die Explosion eines Behälters definiert. Implosion ist ein plötzlicher, unvorhersehbarer Zusammenfall eines Hohlkörpers durch äußeren Überdruck infolge eines inneren Unterdruckes. Was im Einzelnen unter die Gefahr Luftfahrzeuge als Sammelbergriff fällt, wird in den VGB der Gebäudeversicherung nicht eigens gesagt. Deshalb bleibt auf das Luftfahrtgesetz zurückzugreifen, das in § 1 Nr. 2 den Begriff Luftfahrzeuge definiert. Die gleiche Gesellschaft führt in ihrer Pressemitteilung vom 29.12.2008 aus. Nach einer vorläufigen Einschätzung der World Meteorological Organisation (WMO) war 2008 das zehntwärmste Jahr seit Beginn der routinemäßigen Temperaturmessungen, auf der Nordhalbkugel das achtwärmste. Damit fallen die 10 wärmsten Jahre seit Beginn der systematischen Messung in die vergangenen 12 Jahre. Mit großer Wahrscheinlichkeit sind die vom Menschen emittierten Treibhausgase die Ursache für die fortschreitende Erwärmung der Atmosphäre.

Gebäudeversicherung Preisvergleich

Gebäudeversicherung Preisvergleich - Mit unserem Versicherungsvergleich Geld sparen Es ist davon auszugehen, dass Deckung im Rahmen der Elementarschadenversicherung nur nach konkreter, individueller Risikobeurteilung übernommen werden kann, wenn auch für das Massengeschäft der Gebäudeversicherung die Antragsfragen für die Beurteilung grundsätzlich ausreichen sollten. Bei Betrieben wird jedoch fast immer eine Betriebsbesichtigung durch den Versicherer erforderlich sein, um die Risikosituation zu beurteilen. Vom Risiko abhängig werden im Einzelfall auch Sicherheitsvorkehrungen. Erhöht sich der Versicherungswert durch wertsteigernde Baumaßnahmen, so ist zur Vermeidung von Unterversicherung die Versicherungssumme dementsprechend für die Gebäudeversicherung Preisvergleich anzupassen. Nach den VGB 2008 besteht jedoch innerhalb der laufenden Versicherungsperiode bis zum Schluss der laufenden Versicherungsperiode für den erhöhten Wert der Gebäude Versicherungsschutz. Zur vollen Deckung in der darauffolgenden Versicherungsperiode ist eine Anpassung der Versicherungssumme an den gestiegenen Wert zu veranlassen. Zu Wohnzwecken dienendes Gebäudezubehör ist insbesondere in Mehrfamilienhäusern anzutreffen. Hierunter fallen Heizstoffe für Sammelheizungen, Gemeinschaftswasch- und -trockenanlagen, Gebührenzähler der Gas-, Wasser- und Stromversorgung u. dgl. Da nur solches Zubehör mitversichert ist, dessen Nutzung zu Wohnzwecken dient, können sich bei gemischt genutzten Gebäuden Abgrenzungsprobleme ergeben. Für solche Fälle, aber auch für Gebäudezubehör, welches ausschließlich gewerblichen Zwecken dient.

Tipps zum Versicherungsgebiet Gebäudeversicherung

Gebäudeversicherung Preisvergleich - Hier kostenlos Preise vergleichen Die VGB enthalten eine Reihe von Ausschlussbestimmungen. Hierbei ist zu beachten, dass die Ausschlüsse ohne Rücksicht auf mitwirkende Ursachen gelten. Führt z.B. eine versicherte Ursache einen Ausschlusstatbestand herbei, so greift auch dafür der Ausschluss, sofern nicht einzelvertraglich etwas anderes vereinbart ist. Eingeschlossene und ausgeschlossene Ursache können aber auch unabhängig voneinander eintreten. Das Gebäude erleidet gleichzeitig sowohl durch direkte Sturmeinwirkung als auch durch eine vom Sturm ausgelöste Sturmflutwelle. Jedenfalls ist er an seinen Antrag dann nicht mehr gebunden. Der Gebäudeversicherung Anbieter hat ein Interesse daran, vor Vertragsabschluss, also vor Annahme des Angebots das an ihn herangetragene Risiko zu prüfen. Deshalb verpflichtet er den Versicherungsnehmer regelmäßig, sich über einen längeren Zeitraum an das Angebot gebunden zu halten. Läuft die Bindefrist ab, kann der Versicherer diesen Versicherungsantrag nicht mehr annehmen. Der Versicherer ist verpflichtet, dem VN rechtzeitig vor Abgabe seiner Vertragserklärung die sog. Verbraucherinformationen mitzuteilen. Photovoltaikanlagen haben ihren Preis, deshalb sollte eine mögliche Risiko-vorsorge auch durch den Abschluss entsprechender zusätzlicher Versicherungen überlegt werden. Bei der Montageversicherung handelt es sich um eine Allgefahrenversicherung, die die gesamte PV-Anlage während der Bau-/Montagezeit abdeckt. Zu den versicherten Sachen gehören insbesondere, Photovoltaikmodule und Sonnenkollektoren, Wechselrichter, Laderegler und Akkumulatoren, Erzeugungszähler, Einspeisezähler und Bezugszähler, Überspannungseinrichtungen und Verkabelung.

Allgemeines rund um das Thema Gebäudeversicherung

Gebäudeversicherung Preisvergleich - Beiträge und Tarifangebote vergleichen Überspannungs-, Überstrom- oder Kurzschlussschäden an elektrischen Einrichtungen und Geräten sind nur versichert, wenn an Sachen auf dem Grundstück, auf dem der Versicherungsort liegt, durch Blitzschlag Schäden anderer Art entstanden sind. Spuren eines direkten Blitzschlags an anderen Sachen als an elektrischen Einrichtungen und Geräten oder an Antennen stehen Schäden anderer Art gleich. Explosion ist eine auf dem Ausdehnungsbestreben von Gasen und Dämpfen beruhende, plötzlich verlaufende Kraftäußerung. Kurzschluss- und Überspannungsschäden - Kurzschluss- und Überspannungsschäden, die an elektrischen Einrichtungen entstanden sind, außer wenn sie die Folge eines Brandes oder einer Explosion oder des unmittelbaren Überganges eines Blitzes auf Sachen (Blitzschlag) sind. Bei Vereinbarung der Klausel PK 7160 ersetzt die Gebäudeversicherung Preisvergleich jedoch Überspannungsschäden durch Blitz, ohne dass dieser auf Sachen aufgetroffen ist. Erdbeben, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbruch, Erdsenkung oder Erdrutsch. Dadurch wird sichergestellt, dass die Aufwendungen des Versicherers durch entsprechende Beitragszahlungen der Versicherungsnehmer gedeckt sind. Dieses Finanzierungsverfahren nennt man Versicherungsprinzip. Versicherungsschutz schon zu Beginn. Die Gebäudeversicherung gewährt von Beginn an den vereinbarten Versicherungsschutz, ohne dass der Einzelne die im Versicherungsfall benötigten Mittel angespart haben muss. Der Versicherte erwirbt durch seine Beitragszahlung einen Rechtsanspruch darauf.

Nützliche Informationen über die Gebäudeversicherung

Gebäudeversicherung Preisvergleich - Beiträge online vergleichen und richtig sparen Wiederherstellung oder Wiederbeschaffung der versicherten Sachen an der bisherigen Stelle, es sei denn, dass dies rechtlich nicht möglich oder wirtschaftlich nicht zu vertreten ist; es genügt dann die Wiederherstellung an anderer Stelle innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Soll nach einem Versicherungsfall das Gebäude nicht in der gleichen Art und Zweckbestimmung oder an anderer Stelle wiederhergestellt werden, empfiehlt es sich, frühzeitig mit dem Versicherer zu klären, ob im konkreten Fall seinerseits Bedenken bestehen. Nach höchstrichterlicher Rechtsprechung ist Repräsentant, wer befugt ist, selbstständig in einem gewissen, nicht unbedeutenden Umfang für den VN zu handeln und dabei auch dessen Rechte und Pflichten als VN wahrzunehmen. Anzeigepflicht des Versicherungsnehmers oder seines Vertreters. Nach Abschnitt B § 1 Nr. VGB 2008 hat der VN bis zur Abgabe seiner Vertragserklärung alle ihm bekannten Gefahrenumstände anzuzeigen, nach denen die Gebäudeversicherung Preisvergleich in Textform gefragt hat und die für dessen Entschluss erheblich sind. Durch Eindringen von Regen, Hagel, Schnee oder Schmutz durch nicht ordnungsgemäß geschlossene Fenster, Außentüren oder andere Öffnungen (Versicherungsschutz besteht jedoch dann, wenn die Öffnungen durch Sturm oder Hagel entstanden sind.), an Laden- und Schaufensterscheiben, Gefahren der Feuerversicherung. Der Versicherungsschutz erstreckt sich nicht auf Schäden an versicherten Sachen, solange das versicherte Gebäude noch nicht bezugsfertig oder wegen Umbauarbeiten für seinen Zweck nicht mehr benutzbar ist.

Lohnt sich ein Preisvergleich für die Gebäudeversicherung

Zwischen den Gebäudeversicherungen gibt es nicht unerhebliche Preisunterschiede, welche sich im Preisvergleich bemerkbar machen. Gerade bei großen und bekannten Gesellschaften zahlen Sie den Namen mit. Zwar bieten diese durch ihr weit verbreitetes Netz an Büros oder Agenturen immer einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort, aber dafür betragen die Preisunterschiede einige Hundert Euro.

Aber auch die Leistungen und der Kundenservice vieler kleinerer und weniger bekannten Gebäudeversicherungen können sich sehen lassen und zeigt auf, eine gute Gebäudeversicherung ist auch günstig. Sowohl Finanztest, als auch Stiftung Warentest empfehlen daher, vor dem Abschluß einer Gebäudeversicherung sollten Sie in jedem Fall einen Preisvergleich im Internet durchführen, denn hierbei lässt sich erheblich Geld einsparen.

Sollten Sie sich unsicher sein, oder Fragen haben, besteht jederzeit die Möglichkeit, sich einen unabhängigen Berater ins Haus zu holen, welcher Sie kostenlos berät, oder Ihre Fragen beantwortet. Schliessen Sie also nicht willkürlich einen Vertrag im Internet ab, wenn Sie sich nicht zu 100% sicher sind, denn dies könnte im Schadenfall teuer werden und der Vorteil des günstigen Preis aus einem Gebäudeversicherung Preisvergleich im Internet zu einem finanziellen Fiasko für Sie und Ihrer Familie werden, wenn Sie beispielsweise die Versicherungssumme zu gering angegeben haben und Sie auf einem Teil der Kosten sitzen bleiben, weil die finanzielle Entschädigungsleistung durch den Gebäudeversicherer erreicht wurde. Ein Preisevergleich für Gebäudeversicherungen um Geld zu sparen lohnen sich immer, aber sollten Sie also nicht auf wichtige Leistungseinschlüsse verzichten, wie Sie zu einer guten und günstigen Anbieter kommen, oder hier Ihre Gebäudeversicherung vergleichen können, ohne großen Zeitaufwand, und dennoch gut abgesichert sind.


^