gebaeudeversicherung.mobi Auswahlmenü
Beste Gebäudeversicherung

Beste Gebäudeversicherung

Beiträge kostenlos online berechnen und so einfach die beste Gebäudeversicherung für 2021 finden.

Gebäudeversicherung - Beiträge online berechnenBeiträge online berechnen Gebäudeversicherung - Anbieter und Leistungen vergleichenAnbieter und Leistungen vergleichen Gebäudeversicherung - Bei Bedarf ganz bequem online versichernBei Bedarf ganz bequem online versichern
Jetzt bis zu 50 % einsparen
Gebäudeversicherung

Beste Gebäudeversicherung - Vergleich der Top Anbieter 2021

Eine Gebäudeversicherung ist wichtig und sollte von jedem Hauseigentümer abgeschlossen werden. Doch welche ist die beste Gebäudeversicherung, bietet also ein optimales Leistungsangebot zum günstigsten Preis. Mit dem auf unserer Seite integrierten Beitragsrechner haben Sie die Möglichkeit die verschiedenen Tarife mit den jeweiligen Leistungsbestandteilen zu ermitteln und die hierfür anfallenden Preise direkt online zu berechnen.

Optimale Leistungen müssen nicht zwangsläufig teuer sein. Gerade weniger bekannte Gebäudeversicherer bieten beste Leistungen zu deutlich günstigeren Preisen an. Woran liegt das? Die sogenannten NoName Gebäudeversicherungen sind oftmals entweder reine Onlineanbieter, oder es handelt sich um Tochtergesellschaften der großen und bekannten Marken. Die beste Gebäudeversicherung muß also nicht zwangsläufig die teuerste sein.

Guter Service und schnelle Hilfe im Bedarfsfall, sowie persönliche Betreuung und das zu einem fairen Preis, das zeichnet die beste Gebäudeversicherung im Vergleich zu anderen Anbietern aus. Gerade beim Leistungsumfang sollte darauf geachtet werden, dass dieser den Bedarf des zu versichernden Gebäudes entspricht, also alle Risiken und Gefahren ausreichend abgesichert sind und die gewählte Versicherungssumme in einer Höhe angegeben wird.

Bei der Versicherungssumme handelt es sich um den maximalen Betrag, den die Wohngebäudeversicherung zahlt, wenn das Gebäude durch eine oder mehrere der versicherten Gefahren beschädigt bzw. im schlimmsten Fall komplett zerstört wird. Die Versicherungssumme sollte also deutlich höher sein, als der eigentliche Wert des Hauses, denn in den meisten Fällen, müssen restliche Gebäudeteile abgerissen werden, oder bei durch Brand entstandener Schaden der Abfall als Sondermüll durch Fachfirmen entsorgt werden, wobei schnell mehrere Zehtausend Euro anfallen können.

Umfang der Gebäudeversicherung

Die Gebäudeversicherung setzt sich aus verschiedenen Versicherungsformen zusammen, welche entweder einzeln, oder als gesamtes Paket in einen Versicherungsvertrag bündeln lassen. Hierbei handelt es sich um die Feuerversicherung, die Leitungswasserversicherung, sowie der Sturmversicherung und bei neu abgeschlossenen Verträgen ist auch die Elementarschadenversicherung entahlten. Die beste Gebäudeversicherung sollte alle vie Versicherungsformen enthalten. Die einzelnen Versicherungsformen, welche eine Wohngebäudeversicherung beinhaltet im Überblick,

Grüner Pfeil nach rechts Feuerversicherung
Im Rahmen der Feuerversicherung werden durch die Wohngebäudeversicherung alle Brandschäden welche durch Blitzschlag, Explosion, oder andere Brandursachen entstehen, entschädigt. Ausgenommen sind jedoch dem Nutzfeuer ausgesetzte Sachen oder die Feuerstelle, also der Ofen, Kamin, Grill.

Grüner Pfeil nach rechts Leitungswasserversicherung
Im Rahmen der Leitungswasserversicherung werden durch die Wohngebäudeversicherung alle Schäden, die durch Rohrbruch und Frost innerhalb des Gebäudes an den Zu- und Ableitungsrohren der Wasserversorgung oder den Rohren der Warmwasser- oder Dampfheizung, sowie alle mit Wasser- oder der Heizungsversorgung zusammenhängenden Geräte, also Badeeinrichtungen, wie beispielsweise Wasserhähne, oder Geruchsverschlüsse entschädigt.

Grüner Pfeil nach rechts Sturmversicherung
Im Rahmen der Sturmversicherung leistet die Wohngebäudeversicherung Entschädigungsleistungen bei unmittelbar durch Sturm beschädigte versicherte Sachen, sowie Schäden, die dadurch entstehen, dass der Sturm Gebäudeteile, Bäume oder andere Gegenstände auf versicherte Sachen geworfen hat. Aber auch die Folgen eines Sturmschadens an versicherten Sachen oder Gebäuden, in denen sich versicherte Sachen befinden werden durch die Wohngebäudeversicherung, unabhängig ob es die Beste ist, oder nicht, entschädigt.

Grüner Pfeil nach rechts Elementarschadenversicherung
Im Rahmen der Elementarschadenversicherung werden durch die Wohngebäudeversicherung Elementarschäden gemäß den besonderen Bedingungen entschädigt. Unter Elementarschäden fallen Schäden welche beispielsweise durch Überschwemmung des Versicherungsgrundstückes, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen verursacht bzw. entstanden sind.

Ist die beste Wohngebäudeversicherung auch die Teuerste

Wie in vielen anderen Bereichen spielen die Beiträge auch bei der Gebäudeversicherung für Hauseigentümer eine große Rolle, sollten aber nicht im Vordergrund stehen. Dennoch lässt sich durch einen durchgeführten Vergleich eine Menge Geld einsparen, sodaß sich Geld einsparen lässt, aber dennoch auf das beste Leistungsangebot erzielt werden kann. Guter Service und gute Leistungseinschlüsse haben schon ihren Preis, aber durch gezieltes Vergleichen Ihrer Gebäudeversicherung lassen sich schnell ein paar Hundert Euro einsparen, so auch die Meinung der unabhängigen Experten der Stiftung Warentest in ihrem Test von 2021. Hauseigentümer sollten auf keinen Fall entweder ganz oder auf wichtige Leistungsbestandteile der Gebäudeversicherung verzichten.

Einfach und schnell die beste Gebäudeversicherung finden

Das eine Gebäudeversicherung nicht nur sinnvoll, sondern sehr wichtig ist, steht ausser Frage. Sollten Sie ein Haus kaufen, überprüfen Sie mit als erstes, dass eine entsprechende Gebäudeversicherung vorhanden ist und auch noch Versicherungsschutz besteht. Denn in manchen Fällen wurden Beiträge vom Voreigentümer nicht bezahlt und der Versicherungsschutz ist nicht mehr vorhanden.

Sollte eine gültige Wohngebäudeversicherung existieren, haben Sie als Käufer ein Sonderkündigungsrecht, falls Sie mit den Konditionen, also den Preisen, oder Leistungen nicht zufrieden sein sollten, oder Sie eine andere für Sie beste Gebäudeversicherung gefunden haben. Einen neuen Vergleich durchzuführen lohnt sich generell, wenn der Vertrag schon älter ist, denn hierdurch können Sie nicht nur günstigere Preise, sonder auch bessere Leistungen finden.

Allgemeine Informationen rund um das Gebiet Gebäudeversicherung

Ein Versicherungsvertrag mit der Gebäudeversicherung kommt wie jeder andere Vertrag nach den Vorschriften des BGB durch zwei sich entsprechende Willenserklärungen zustande. Diese werden als Antrag und Annahme bezeichnet. In der Praxis wird der Antrag regelmäßig vom Kunden gestellt, wenn auch die Initiative häufig von einem Versicherungsvermittler ausgeht. Im Fall des Direktvertriebs wendet sich der Interessent aufgrund von Prospekten oder Zeitungsanzeigen bzw. über das Internet an das Versicherungsunternehmen.

Der Anpassungsfaktor berücksichtigt auch die Mehrwertsteuer. Er ist also auf Gebäude von nicht vorsteuerabzugsberechtigten VN ausgerichtet. Ist der VN er Gebäudeversicherung hinsichtlich des versicherten Gebäudes vorsteuerabzugsberechtigt und hat er deshalb im Versicherungsfall Anspruch nur auf Entschädigung des Nettobetrages, zahlt er im Vergleich zum Nichtvorsteuerabzugsberechtigten einen zu hohen Beitrag. Dies kann der VN nicht etwa umgehen, indem er die Versicherungssumme 1914 um den Mehrwertsteueranteil kürzt.

Die Bestimmung über Unterversicherung gilt entsprechend für die Berechnung der Entschädigung der versicherten Aufräumungs- und Abbruchkosten, Bewegungs- und Schutzkosten, Schadenabwendungs- oder Schadenminderungskosten und des Mietausfalls. Das heißt, dass dafür eine Unterversicherung im Sinne der Gebäudeversicherung im selben Verhältnis angerechnet wird wie für den Hauptschaden, obwohl es sich eigentlich um Erstrisikopositionen handelt. Insoweit ist der Erstrisikocharakter dieser Kosten- und Vermögensfolgeschadenpositionen eingeschränkt.

Außerhalb versicherter Gebäude erstreckt sich der Versicherungsschutz auf Frost- und sonstige Bruchschäden an Rohren von Klima-, Wärmepumpen- oder Solarheizungsanlagen, soweit die Rohre der Vorsorgung der versicherten Gebäude oder Anlagen dienen und sich auf dem Versicherungsgrundstück befinden. Die neuen VGB 2008 beinhalten hinsichtlich des Deckungsschutzes durch die Gebäudeversicherung für thermische Solaranlagen gegenüber den bisherigen Bedingungen im Wesentlichen Klarstellungen. Der Begriff des Nässeschäden gilt auch für thermische Solaranlagen.

In der Gleitenden Neuwertversicherung verändert sich der Beitrag nach VGB 2008 (Wert 1914) durch eine entsprechende Erhöhung oder Verminderung des Anpassungsfaktors. Grundlage ist hierbei der auf die Versicherungssumme zur Beste Gebäudeversicherung Preisbasis 1914 bezogene Grundbeitrag. Dieser wird mit dem Anpassungsfaktor gleitenden Neuwertfaktor multipliziert. Der Beitrag erhöht oder vermindert sich zum 1. Januar eines jeden Jahres entsprechend den Prozentsätzen, um die sich die anteiligen Indizes für Wohngebäude und Tariflohn für das Baugewerbe verändert haben.

Ferner sind die zu beachtenden Besonderheiten des Versicherungswertes erläutert. Unter den beschriebenen Voraussetzungen gilt die Versicherungssumme 1914 als richtig ermittelt. Eine solche Schätzung steht unter dem Vorbehalt der Anerkennung durch den Versicherer. Kann der VN die tatsächlich aufgewendeten Baukosten für das Gebäude feststellen, lässt sich der Versicherungswert nach Preisen 1914 durch Umrechnung mit dem Baupreisindex für Wohngebäude des betreffenden Baujahres durch die Beste Gebäudeversicherung ermitteln.

Die ECB 99 stellen nun keine Annex-Deckung zu den AFB dar. Deshalb mussten neben den bisherigen speziellen Bestimmungen der ECB 87 und der VdS-Klausel 9511 auch die üblichen allgemeinen Regelungen von Bedingungen der Beste Gebäudeversicherung berücksichtigt werden. Diese Vorgehensweise ist auch für die ECB 2008 und ECBUB 2008 beibehalten worden. Versicherungsbedingungen müssen seit Mitte 1994 nicht mehr von der Aufsichtsbehörde genehmigt werden (Ausnahme, Pflichtversicherungen).

Haftzeit bei Auszug des Mieters infolge des Schadens. Endet das Mietverhältnis infolge des Schadens und sind die Räume trotz Anwendung der im Verkehr erforderlichen Sorgfalt zum Zeitpunkt der Wiederherstellung nicht zu vermieten, wird der Mietverlust bis zur Neuvermietung über diesen Zeitpunkt hinaus für die vereinbarte Dauer durch die Gebäudeversicherung ersetzt, höchstens jedoch bis zum Ablauf der Haftzeit. War das Gebäude zur Zeit des Eintritts des Versicherungsfalls nicht vermietet wird der ab diesem Zeitpunkt entstandene Mietausfall gezahlt.

Die Bestimmung über Unterversicherung gilt entsprechend für die Berechnung der Entschädigung der versicherten Aufräumungs- und Abbruchkosten, Bewegungs- und Schutzkosten, Schadenabwendungs- oder Schadenminderungskosten und des Mietausfalls durch die Beste Gebäudeversicherung. Das heißt, dass dafür eine Unterversicherung im selben Verhältnis angerechnet wird wie für den Hauptschaden, obwohl es sich eigentlich um Erstrisikopositionen handelt. Insoweit ist der Erstrisikocharakter dieser Kosten- und Vermögensfolgeschadenpositionen eingeschränkt.

Diese Anzeigepflicht wird durch die richtige und vollständige Beantwortung der im Antragsformular gestellten Fragen erfüllt. Im Gegensatz zum eigentlichen Antrag auf Abschluss der Gebäudeversicherung handelt es sich hier nicht um die Abgabe einer Willenserklärung, sondern um die Erteilung von Auskünften und somit um eine Wissenserklärung. Wichtig ist vor allem die Unterschrift des Antragstellers, mit der er seine Willenserklärung auf Abschluss des Versicherungsvertrags dokumentiert. Erst die Unterschrift begründet eine Bindungswirkung.



Weitere Infos: Mehr Infos zum Test und Vergleich 2021 sowie zur Gebäudeversicherung finden Sie hier

Hausratversicherung
Hausratversicherung
Schon ab 2,49 € monatl.

Passend zu Ihrer Gebäudeversicherung, eine günstige Hausratversicherung mit optimalen Leistungen finden.

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht
Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht
Schon ab 1,49 € monatl.

Hier eine günstige und gute Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht finden. Jetzt Beiträge vergleichen und sparen.

Gasanbieter
Gasanbieter
Jetzt bis 280,- € sparen

Ständig steigende Gaspreise? Wechseln Sie jetzt zu einem günstigeren Gasanbieter und sparen Sie bares Geld.

Stromanbieter
Stromanbieter
Jetzt bis 350,- € sparen

Strompreise werden immer teurer. Finden Sie hier günstige Stromanbieter und wechseln Sie bequem online.

Die besten Gebäudeversicherungen 2021 im Vergleich

Die Auswahl an Gebäudeversicherungen und deren Tarife ist nicht nur groß, sondern auch recht unübersichtlich, sodaß ein objektiver und unabhängiger Vergleich im Internet eine erhebliche Erleichterung für den Verbraucher geboten wird um die wirklich beste Gebäudeversicherung 2021 zu finden. Hier finden Sie eine Übersicht über einen intern durchgeführten Gebäudeversiherung Test, der sich anhand von Kundenbewertungen orientiert, welche nach verschiedenen Kriterien und Servicequalität befragt wurden.

Sollten Sie nach dem Kauf Ihres Hauses größere Umbaumaßnahmen, Sanierungs, oder Renovierungsarbeiten durchführen, so teilen Sie dies Ihrer Gebäudeversicherung unbedingt, spätestens nach Abschluß der Arbeiten mit, das Sie hierdurch in der Regel einen höheren Wert Ihrer Immobilie schaffen und die vorhandene Versicherungssumme entsprechend dem neuen Gebäudewert angepasst werden sollte, sodaß Sie auch nach der Fertigstellung aller Arbeiten einen entsprechend, dem neuen Wert Ihres Hauses Versicherungsschutz haben. Dies ist wichtig, um eine Unterversicherung zu vermeiden und Sie im Schadenfall nicht eventuelle Kosten, welche über der vereinbarten Versicherungssumme liegen selber tragen müssen. Denn die finanzielle Entschädigungsleistung durch die Gebäudeversicherung wird nur bis zur maximalen Höhe der vereinbarten Versicherungssumme geleistet.

Bevor Sie jedoch den alten Vertrag kündigen, schliessen Sie erst einen neuen Vertrag ab und erst wenn Sie eine Bestätigung in Form eines Versicherungsvertrag ihrer neuen Wohngebäudeversicherung haben, können Sie den alten Vertrag kündigen. Um sich bei der Such nach einem neuen Anbieter Zeit zu ersparen, haben Sie hier einen Gebäudeversiherung Vergleich, der Ihnen die besten und günstigsten Anbieter 2021 übersichtlich darstellt. Führen Sie einfach einen unabhängigen Vergleich direkt online durch um die Preise online zu berechnen und die Tarife zu ermitteln.

Gebäudeversicherung

Beste Gebäudeversicherung - Unabhängiger und Kostenloser Beitragsvergleich Die Gebäudeversicherung deckt nach den VGB 2008 folgende Gefahren und Schäden: Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeuges, seiner Teile oder seiner Ladung. Leitungswasser: Bruchschäden innerhalb und außerhalb von Gebäuden, Nässeschäden Sturm: Sturm, Hagel. Im Rahmen der Besonderen Bedingungen für die Versicherung weiterer Elementarschäden in der Gebäudeversicherung (BWE 2008) können auch folgende Schäden gedeckt werden: Überschwemmung des Versicherungsortes Rückstau, Erdbeben. Die Deckung von Elementarschäden, soweit sie über Blitzschlag, Sturm und Hagel hinausgehen, sah die Deutsche Versicherungswirtschaft in der Vergangenheit als unkalkulierbar an. Sie bot deshalb dafür keinen Versicherungsschutz. Bestand für Baden-Württemberg, dort war von 1960 bis 1994 eine eingeschränkte Elementarschadenversicherung für Gebäude gesetzlich vorgeschrieben. Erst 1991 hat das damalige Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen (BAV) diesen Rechtsstandpunkt aufgegeben. Die zu vereinbarende Versicherungssumme ist auf den Versicherungswert 1914 abzustimmen. Ist die Versicherungssumme im Zeitpunkt des Versicherungsfalls erheblich niedriger als der Versicherungswert (Unterversicherung), wird die Entschädigung in dem Verhältnis von Versicherungssumme und Versicherungswert gekürzt. Maßgebend sind also die auf Preisbasis 1914 bezogenen Werte und nicht etwa das Verhältnis von Versicherungswert multipliziert mit dem Anpassungsfaktor zum aktuellen Neuwert im Zeitpunkt des Versicherungsfalls.

Infos zur Gebäudeversicherung

Beste Gebäudeversicherung - Hier kostenlos Versicherer online vergleichen Das BGB findet allerdings keine Anwendung, wenn spezielle Vorschriften des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) vorrangig eingreifen. So gelten z. B. für den Prämienzahlungsverzug des Versicherungsnehmers nicht die allgemeinen Regelungen des BGB, sondern die speziellen Vorschriften der §§ 37, 38 VVG. Da Versicherungsunternehmen in der Rechtsform der Aktiengesellschaft oder des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit die Kaufmannseigenschaft besitzen, gelten für sie die Vorschriften des Handelsgesetzbuches (HGB). Mit dem Gebäude verbundene Bestandteile sind grundsätzlich mitversichert. Gebäudebestandteile sind in ein Gebäude eingefügte Sachen, die durch ihre feste Verbindung mit dem Gebäude ihre Selbständigkeit verloren haben. In Abschnitt A § 5 Nr. 2b VGB 2008 sind - in Abgrenzung zur Hausratversicherung nach VHB 2008 als mitversicherte Bestandteile in der Gebäudeversicherung besonders genannt. Einbaumöbel bzw. Einbauküchen, die individuell für das Gebäude raumspezifisch geplant und gefertigt sind. Wenn wir über Elementarschäden sprechen, dann handelt es sich im Wesentlichen immer um Großschäden, ja sogar um Katastrophenschäden, die das Ergebnis eines Unternehmens nachhaltig beeinflussen können. Damit wird auch gleichzeitig die Frage beantwortet, ob auf eine Versicherung derartiger Schadenereignisse verzichtet werden kann. Natürlich ist auch zu berücksichtigen, dass die einzelnen Elementargefahren eine unterschiedliche Zerstörungskraft besitzen. So haben auch in unseren Breiten Stürme erhebliche Schäden angerichtet.

Beste Gebäudeversicherung

Beste Gebäudeversicherung - Mit unserem Versicherungsvergleich Geld sparen Auch für gewerbliche Risiken kann eine Gebäudeversicherung der Elementarschäden über die Besonderen Bedingungen für die Versicherung weiterer Elementarschäden (BWE 2008) erreicht werden. Der Deckungsumfang entspricht dem, der für Wohngebäude und Hausrat gewährt wird. Die Elementarversicherung wird mit der gewerblichen Sturmversicherung gebündelt. Für industrielle Risiken stand die Elementarschadendeckung grundsätzlich im Rahmen der Extended-Coverage Versicherung (EC) zur Verfügung. Denn das Wort durch schließt alle Folgen des Ereignisses ein, soweit sie nicht ausdrücklich ausgeschlossen sind. Der Sturm reißt eine Öffnung in die Dacheindeckung, sodass Niederschlagswasser in das Gebäude eindringen kann. Der entstehende Nässeschaden am Gebäude ist als Folge des Sturmereignisses gedeckt. Die Kosten der mit der Behebung des Schadens verbundenen Nebenarbeiten sind ebenfalls entschädigungspflichtig, z.B. Aufschlagen der Wand, um den durch die Beste Gebäudeversicherung versicherten Rohrbruch beheben zu können. Durch chemische Vorgänge aus versicherten Sachen entstanden sind und die den Grund und Boden des Versicherungsortes beaufschlagen oder das Erdreich durchdringen. In letzterem Fall werde das Erdreich insgesamt zum Objekt der Aufräumung. Rühren die Schadstoffe allerdings ausschließlich aus nicht versicherten Sachen, könne (übrigens anders als nach den AFB 87) aus der «Wohngebäudeversicherung» für die Aufräumung durch Dekontamination Entschädigung nicht verlangt werden.

Tipps zum Versicherungsgebiet Gebäudeversicherung

Beste Gebäudeversicherung - Die besten und billgsten Anbieter im Überblick Sengschäden - Aus der Definition des Brandbegriffs ergibt sich, dass Sengschäden nicht versichert sind, außer wenn sie durch Brand, Blitzschlag oder Explosion entstanden sind, wie die VGB klarstellend vermerken. Schäden an Verbrennungskraftmaschinen und Schaltorganen - Schäden, die an Verbrennungskraftmaschinen durch die im Verbrennungsraum auftretenden Explosionen, sowie Schäden, die an Schaltorganen von elektrischen Schaltern durch den in ihnen auftretenden Gasdruck entstehen. Wie die Gebäudeversicherung den Versicherungsnehmer insoweit von Schadensersatzansprüchen Dritter freistellt, liegt in seinem pflichtgemäßen Ermessen. Man spricht daher auch von der Regulierungshoheit der Gebäudeversicherung. Die wichtigsten Haftpflichtversicherungen für Haus- und Grundbesitzer sind die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung, die Privathaftpflichtversicherung, die Bauherrenhaftpflichtversicherung und die Gewässerschaden Haftpflichtversicherung, sowie die Umweltschadensversicherung im Vordergrund. Die Bestimmung über Unterversicherung gilt entsprechend für die Berechnung der Entschädigung der versicherten Aufräumungs- und Abbruchkosten, Bewegungs- und Schutzkosten, Schadenabwendungs- oder Schadenminderungskosten und des Mietausfalls. Das heißt, dass dafür eine Unterversicherung im selben Verhältnis angerechnet wird wie für den Hauptschaden, obwohl es sich eigentlich um Erstrisikopositionen handelt. Insoweit ist der Erstrisikocharakter dieser Kosten- und Vermögensfolgeschadenpositionen eingeschränkt.

Allgemeines rund um das Thema Gebäudeversicherung

Beste Gebäudeversicherung - Alle Top Anbieter im Überblick Weitere Grundstücksbestandteile sind nur versichert, soweit diese ausdrücklich in den Versicherungsumfang einbezogen sind. Versicherbar sind jedoch nicht nur die zu Wohnzwecken dienenden Gebäude, sondern auch Wohn- und Geschäftsgebäude, Geschäftsgebäude, Bürogebäude sowie Nebengebäude wie Garagen, Gartenhäuser u. dergl. Deshalb sind die zu versichernden Gebäude und ihre Nutzungsart im Versicherungsvertrag einzeln zu benennen. Gebäude im Sinne dieser Regelungen sind mit dem Erdboden verbundene Bauwerke, die der Nutzung zu Wohnzwecken bestimmt sind. Außer der Gefahr Sturm erfasst die Beste Gebäudeversicherung auch die Gefahr Hagel. Die VGB 2008 beschreiben Sturm als eine wetterbedingte Luftbewegung von mindestens Windstärke 8. Ist die Windstärke für das im Versicherungsschein bezeichnete Grundstück nicht feststellbar, so wird ein versichertes Sturmereignis unterstellt, wenn der VN nachweist, dass die Luftbewegung in der Umgebung Schäden an anderen Gebäuden in einwandfreiem Zustand oder an ebenso widerstandsfähigen anderen Sachen angerichtet hat. Der Kunde hat die Möglichkeit, einem vom Antrag abweichenden Versicherungsschein innerhalb eines Monats nach Zugang zu widersprechen. Macht er keinen Gebrauch vom Widerrufsrecht, gelten die Abweichungen als genehmigt. Voraussetzung ist, dass der Versicherer den Kunden auf jede Abweichung und die hiermit verbundenen Rechtsfolgen durch einen auffälligen Hinweis im Versicherungsschein hinweist. Zusätzlich muss er bei Übermittlung des Versicherungsscheins darauf hinweisen, dass die Abweichungen als genehmigt gelten.

Nützliche Informationen über die Gebäudeversicherung

Beste Gebäudeversicherung - Beiträge online vergleichen und richtig sparen In der Gleitenden Neuwertversicherung verändert sich der Beitrag nach VGB 2008 (Wert 1914) durch eine entsprechende Erhöhung oder Verminderung des Anpassungsfaktors. Grundlage ist hierbei der auf die Versicherungssumme Preisbasis 1914 bezogene Grundbeitrag. Dieser wird mit dem Anpassungsfaktor gleitenden Neuwertfaktor multipliziert. Der Beitrag erhöht oder vermindert sich zum 1. Januar eines jeden Jahres entsprechend den Prozentsätzen, um die sich die anteiligen Indizes für Wohngebäude und Tariflohn für das Baugewerbe verändert haben. Um den nachteiligen Folgen einer Unterversicherung vorzubeugen, sollten Sie die Antragsfragen zur Beschreibung des Gebäudes und seiner Ausstattung sorgfältig beantworten, werterhöhende Baumaßnahmen dem Versicherer rechtzeitig anzeigen, bei Abschluss einer weiteren Versicherung für das Gebäude (z.B. für einen neu errichteten Anbau) bei einer anderen Beste Gebäudeversicherung von diesem Versicherer eine verbindliche Erklärung verlangen, dass er die Folgen einer Unterversicherung aus dem bisherigen Vertrag trägt. Badeeinrichtungen, Waschbecken, Spülklosetts, Armaturen (z.B. Wasser- und Absperrhähne, Ventile, Geruchsverschlüsse, Wassermesser) sowie deren Anschlussschläuche, Heizkörper, Heizkessel, Boiler oder vergleichbare Teile von Warmwasserheizungs-, Dampfheizungs-, Klima-, Wärmepumpen- oder Solarheizungsanlagen. Als innerhalb des Gebäudes gilt der gesamte Baukörper, einschließlich der Bodenplatte. Rohre von Solarheizungsanlagen auf dem Dach gelten als Rohre innerhalb des Gebäudes.

Beste Gebäudeversicherung - Optimales Preis- Leistungsverhältnis

Die beste Gebäudeversicherung zeichnet sich durch eine optimales Preis- Leistungsverhältnis aus. Das heißt, Sie erhalten bestmögliche Leistungen zum günstigsten Preis. Natürlich hat guter Service, ständige Erreichbarkeit, oder persönliche Beratung seinen Preis und sollte berücksichtigt werden. Denn niemand möchte umsonst arbeiten. Wer aber auf Service zum Beispiel persönliche Betreuung verzichten kann, oder möchte kann natürlich auf eine andere, also nicht die beste Wohngebäudeversicherung zurück greifen, die ihren Service nur online, also über das Internet anbietet. Aber auch hier müssen Sie nicht ganz auf eine Beratung bzw. Betreuung verzichten, denn in der Regel bieten auch reine Onlineanbieter von Wohngebäudeversicherungen eine telefonische Beratung an.

Auch wenn Sie bereits über eine gute Gebäudeversicherung verfügen und schon mehrere Jahre dort versichert sind, sollten Sie dennoch regelmäßig einen Vergleich durchführen. Denn gerade in dieser Versicherungssparte werden regelmäßig Erweiterungen der Leistungen, oder neue Tarife zusammengestellt, welche teilweise deutlich günstiger sind, als die älteren Tarife. So kann es möglich sein, dass Sie bei einer anderen Gebäudeversicherung die selben, oder sogar bessere Leistungen, zu deutlich günstigeren Beiträgen erhalten können und ein solcher Vergleich ist in nur wenigen Minuten durchgeführt, kann Ihnen aber bis zu einige Hundert Euro im Jahr einssparen.

Mit zu den besten Gebäudeversicherungen zählen unter anderem die Ammerländer, die InterRisk, die Janitos, aber auch die WGV um einige Beispiele aufzuführen. Diese Anbieter bieten zahlreiche Tarifmöglichkeiten und faire Preise. Welche die für Sie beste Wohngebäudeversicherung ist, können Sie völlig anonym und kostenlos mit unserem Beitragsrechner berechnen und die Preise auch direkt online vergleichen. Markieren Sie der Übersichtlichkeit halber maximal drei der angegebenen Tarife und vergleichen diese so auf die jeweiligen Leistungsbestandteile, sowie auch die anfallenden Beiträge. Sollten Sie Fragen haben, oder Hilfe benötigen, steht Ihnen unser auf die Gebäudeversicherung spezialisierter Support gern zur Verfügung.


^